Das Home-Workout, welches dich wirklich ins Schwitzen bringt!

Hi, und schön dass du hier bist! Wir hoffen, dass es dir, deiner Family und deinen Freunden gut geht!

Damit sind wir auch schon beim heutigen Thema angekommen: Die Fitnessstudios haben weiterhin geschlossen und es ist nicht einfach, beim Home-Workout in Fahrt zu kommen. Deswegen haben wir einen kleinen Fatburner für dich zusammengestellt!

Probier es aus!

 

Zirkel:

Übungen:

  1. Seilspringen

Hier kannst du entweder Singles (1 Sprung pro Schwung) oder Doubles (2 Mal Schwingen bei einem Sprung) machen. Mach 50 Doubles oder 70 Singles.

  1. Squats

Achte hierbei darauf, den gesamten Bewegungsablauf mitzunehmen. Nimm ruhig die Hände mit, um deine Haltung auszubalancieren, aber benutze sie nicht, um hoch zu schwingen, sonst wird die Übung zu leicht.

  1. Burpees

Diese Übung ist gar nicht Mal so einfach und erzeugt bei vielen daher eine Hass-Liebe. Lass dich aus stehender Position bis auf den Boden runter, leg dich komplett auf den Bauch, und geh dann wieder hoch und beende die Wiederholung mit einem Sprung.

  1. Butterfly Sit-Ups

Butterfly Sit-Ups sind eine gute Variante, in der mehrere Muskeln verwendet werden, um eine Wiederholung abzuschließen.

 

Die Sätze:

Satz 1:

  • 50 Doubles oder 70 Singles
  • 40 Squats
  • 40 Burpees
  • 40 Butterfly Sit-Ups

1 Minute Pause

Satz 2:

  • 50 Doubles oder 70 Singles
  • 30 Squats
  • 30 Burpees
  • 30 Butterfly Sit-Ups

1 Minute Pause

Satz 3:

  • 50 Doubles oder 70 Singles
  • 20 Squats
  • 20 Burpees
  • 20 Butterfly Sit-Ups

1 Minute Pause

Satz 4:

  • 50 Doubles oder 70 Singles
  • 40 Squats
  • 40 Burpees
  • 40 Butterfly Sit-Ups

1 Minute Pause

 

Versuche das komplette Training so schnell wie möglich abzuschließen!

Und wenn du fertig bist, vergiß nicht genügend zu trinken und alle wichtigen Nährstoffe einzunehmen! Mit JoyBräu Proteinbier hast du alles, was du dafür benötigst! Klicke hier, um dir dein Post-Workout Getränk vor die Haustür liefern zu lassen!

Viel Spaß beim Testen!